Latest image

Übersicht

schnelle Hilfe

Anleitungen kaufen

Feed aggregator

HP Laser Jet M1005 MFP funzt nicht

Linux Forum - Mi, 11/26/2014 - 12:34
Hallo allerseits,

neue Frage:

HP Laser Jet M1005 MFP funzt nicht

Habe das hier versucht, aber beim $ make Befehl sagt er:
Error: gnu/stubs-64.h no such file

der Rest der Anleitung klappt, aber wenn danach Yast2 gestartet erscheint kein Drucker.

http://foo2xqx.rkkda.com/

Scannen geht, das hat Yast 2 erkannt und der Testlauf lief korrekt.

Nur drucken geht nicht.

Aus der HP Homepage werde ich nich schlau.

Hier die Anleitung: http://hplipopensource.com/hplip-web/index.html?

wenn ich eintippe:

sh 3.14.10.run und egal ob automatic oder custom:
bricht er ab am Ende mit unknown error = wo ist das logfile dazu?


EDIT: der Befehl rpm -qa hplip liefert:
hplip-3.13.10-4.2-x86_64

hp-setup Befehl liefert:
error: no device selcted/specified that supports this functionality

Ich lese gerade diese Instruktionen durch:
http://hplipopensource.com/node/306


EDIT 2: diese HP Seite erzählt was von Driver-Plugin:
http://hplipopensource.com/hplip-web...05_series.html

Wenn ich unter Yast 2 den button run hp-setup anklicke passiert auch nix :-(

http://hplipopensource.com/hplip-web...05_series.html


edit 3: wenn ich eintippe lsusb liefert mir als Ergebnis:
bus 001 device 002 : Hewlett Packard LaserJet M1005 MFP

der Befehl "ls -l /dev/bus/usb/002/003" zeigt:

crwxrw-rwx+ 1 root lp 189, 1 26.Nov 12:08 /dev/bus/usb/001/002

Das sind doch Berechtigungen?
Ich bin als normaler User eingeloggt und wurde von Suse ab und zu nach Root PW gefragt.

Heisst die obige Ausgabe, das dem User die Berechtigungen fehlen?

EDIT 4: unter /usr/include/gnu/
fehlt stubs-64.h es gibt nur stubs-32.h


Frage: wer könnte mir bitte 64.h mailen

EDIT 5: so ich versuche mich als Querdenker und verbinde mehrere Artikel ausm Netz um das elendige GNU 64.h und danach den HP Driver zu installieren.

https://bugzilla.redhat.com/show_bug.cgi?id=446705

http://forums.fedoraforum.org/showthread.php?t=271558

http://www.tejasbarot.com/2011/12/10...#axzz3KAkFcq8U

Wenn das nicht klappt, rufe ich die Hotline von Suse an.

Selbst wenn es Geld kostet, meine Lebenszeit ist wichtiger.

EDIT 6: uname -m liefert x86_64


EDIT 7: gelöst, bitte Thread closen:

http://www.opensuse-forum.de/themen/...e-13-1-x86-64/
Kategorien: Linux Forum

Thimbleweed Park: Kickstarter-Finanzierung steht

Pro Linux Nachrichten - Mi, 11/26/2014 - 12:21
In nicht einmal einer Woche haben die Macher des geistigen Nachfolgers der »Maniac Mansion«-Reihe die gewünschten 375.000 US-Dollar zusammen. Der Entwicklung von »Thimbleweed Park« sollte damit nichts mehr im Wege stehen.

Apache Software Foundation und NSA als Open-Source-Partner

Pro Linux Nachrichten - Mi, 11/26/2014 - 12:04
Die Apache Software Foundation (ASF) und der US-amerikanische Geheimdienst NSA sind eine Partnerschaft eingegangen, um den Quellcode der NSA-Entwicklung Niagarafiles (Nifi) als Open Source zu veröffentlichen.

Mediacenterwürfel CuBoxTV Kodi mit OpenElec

Pro Linux Nachrichten - Mi, 11/26/2014 - 11:33
Das auf kleinformatige Rechner spezialisierte israelische Unternehmen SolidRun hat seine CuBox-Familie mit dem CuBoxTV Kodi um ein neues Modell ergänzt, das vorrangig als Mediacenter eingesetzt werden soll.

Google läutet Ende der NPAPI-Plugins in Chrome ein

Pro Linux Nachrichten - Mi, 11/26/2014 - 10:02
Google will die veraltete NPAPI-Schnittstelle für Plugins in Webbrowsern loswerden. Ab Januar sollen sich solche Plugins in Chrome nicht mehr ohne weiteres ausführen lassen, im September 2015 soll die Schnittstelle dann endgültig verschwinden.

LDAP-Server duplizieren

Linux Forum - Mi, 11/26/2014 - 09:56
Ich versuch gerade einen LDAP-Server zu duplizieren...leider ohne Erfolg. :(

Mein neuer Server läuft mit SLES 11 SP3, der alte (zu duplizierende) mit SLES 9.
(OpenLDAP, java 1.7.0_55, pure-ftpd, ntp und webmin sind installiert)

Zum duplizieren habe ich das Verzeichnis /ldap zum neuen Server gesynct, die Datei slapd.conf kopiert/angepasst und mit slappcat -l komplett.ldif eine Sicherung beim alten Server vorgenommen.

Nun versuche ich die Datei komplett.ldif auf dem neuen Server einzuspielen:

/etc/init.d/ldap stop
slapadd -l komplett.ldif


Ich bekomme leider folgende Fehlermeldung:

hdb_monitor_db_open: monitoring disabled; configure monitor database to enable
slapadd: line 1: database #1 (dc=test-tst,dc=local) not configured to hold "c=de"; no database configured for that naming context
_ 0.00% eta 19s elapsed none spd 624.8 k/s
Closing DB...


Was mache ich falsch bzw. wie mache ich es richtig? :confused:
Kategorien: Linux Forum

Mit Ubuntu Mac Passwort auslesen?

Linux Forum - Mi, 11/26/2014 - 01:02
Zuerst einmal, ein freundliches Hallo meinerseits!
Ich bin neu hier und dies gilt auch für Linux. Zwar ab und an mal benützt und daran gearbeitet, aber im grossen und ganzen bin ich noch ein ziemlicher Neuling. Ich wär froh, für ein bisschen Verständnis trotz meiner Unwissenheit :D


Ich bin mir auch gar nicht sicher ob ihr mir überhaupt helfen könnte, oder ob ich es gerade in die richtige Rubrik poste, aber ich stelle nun meine Frage einfach mal:

Ich habe Ubuntu auf einem USB Stick und konnte z. B dadurch meinen Windows Laptope darüber booten. Ich nutze dies vorallem um in dem System32 von Windows Dateien zu kopieren umbennen etc. Ich wollte damit erreichen, dass ich beim Start vom Laptope (mit Windows) unten links nicht mehr das Hilfemenü habe, sondern das CMD, sprich die Konsole. Da man Adminrechte darauf hat, kann man so ganz einfach das Passwort von Windows ändern, falls dies mal in Vergessenheit gerraten sollte :D

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Geht das ganze auch irgendwie bei OS X Betriebssystemen? Ich habe einen MacBook bei mir Zuhause und angenommen ich würde das Passw von diesem vergessen... Gäbe es eine Möglichkeit anhand von einem gebooteten Ubuntu System, das Passw zu ändern, oder so wie in dem Beispiel mit Windows vorhin etwas so zu verändern, dass man es nachher "selber" ändern könnte? (z.B mit dem Terminal das man beim Anmeldescreen "einfügt")

Nunja, ich weiss nun nicht ob ich überhaupt die richtigen Leute hiermit frage, da dies ja auch Kenntnisse in dem anderen OS benötigt (nehme ich zumindest einmal an..) Aber wenn ich jmd anders fragen würde, hätte der wieder keine Kentnisse über Linux/Ubuntu. Deswegen glaube ich, ich bin in einer Zwickmühle, aber ein Versuch ist es ja trozdem einmal Wert:)

Ich möchte mich bei Euch im Voraus bedanken, für eure Zeit und euren Aufwand!

Liebe Grüsse
NoNickname
Kategorien: Linux Forum

Docker 1.3.2

Pro Linux Applikationen - Mi, 11/26/2014 - 00:19
Docker ist ein Projekt, um beliebige Anwendungen in einem leichtgewichtigen Container zu verteilen und auszuführen.

bar 0.1.5

Pro Linux Applikationen - Mi, 11/26/2014 - 00:19
Bar stellt Versionsverwaltungs-Funktionalität für Binärdaten bereit.

BizHawk 1.9.0

Pro Linux Applikationen - Mi, 11/26/2014 - 00:19
BizHawk ist ein Emulator für verschiedene Spiel- und Homecomputer.

Express 4.10.3

Pro Linux Applikationen - Mi, 11/26/2014 - 00:19
Express ist ein minimales und flexibles Webanwendungs-Framework unter Node.

mds-utils 2.1.1

Pro Linux Applikationen - Mi, 11/26/2014 - 00:19
mds-utils ist eine C++-Bibliothek mit verschiedenen nützlichen Klassen, darunter solche für die Boost uBLAS-Bibliothek, FILE-Zeiger als C++-Stream, C++-Klassen für die wichtigsten Python-Objekte und andere Python-bezogene Dinge.

Kiesse 1.2

Pro Linux Applikationen - Mi, 11/26/2014 - 00:19
Kiesse ist ein Spiel, das auf dem bekannten »Wer ist es?« beruht.

4Pane 3.0

Pro Linux Applikationen - Mi, 11/26/2014 - 00:19
4Pane ist ein Dateimanager, der das Fenster normalerweise in vier Bereiche aufteilt, aber flexibel konfigurierbar ist.

fwknop 2.6.4

Pro Linux Applikationen - Mi, 11/26/2014 - 00:19
fwknop implementiert ein Autorisations-Schema, das nur ein einziges verschlüsseltes Paket benötigt, um verschiedene Informationen zu übertragen, darunter den gewünschten Zugriff durch eine Netfilter-Richtlinie und/oder spezifische Kommandos, die auf dem Zielsystem auszuführen sind.

Yacas 1.3.5

Pro Linux Applikationen - Mi, 11/26/2014 - 00:19
Yacas ist ein einfach zu verwendendes Allzweck-Computeralgebra-System (ein Programm, das verwendet werden kann, um symbolische Manipulationen von mathematischen Ausdrücken vorzunehmen).

Qtractor 0.6.4

Pro Linux Applikationen - Mi, 11/26/2014 - 00:19
Qtractor ist ein Audio/MIDI-Multitrack-Sequenzer.

Qanava 0.9.2

Pro Linux Applikationen - Mi, 11/26/2014 - 00:19
Qanava ist eine C++-Bibliothek, die dafür gedacht ist, Graphen auf einer Qt-Zeichenfläche darzustellen.

LightTable 0.7.2

Pro Linux Applikationen - Mi, 11/26/2014 - 00:19
LightTable ist eine integrierte Entwicklungsumgebung, die im Browser läuft.

AppFS 1.2

Pro Linux Applikationen - Mi, 11/26/2014 - 00:19
AppFS ist ein FUSE-basiertes Dateisystem, das Pakete, die über HTTP angeboten werden, als Dateien präsentiert.