Latest image

Übersicht

schnelle Hilfe

Anleitungen kaufen

Feed aggregator

München schließt Umstieg auf Kolab als Groupware-Lösung ab

Pro Linux Nachrichten - Do, 12/01/2016 - 13:21
Nach zwei Jahren Migrationsphase hat die Stadt München im August die Umstellung auf die Open-Source-Groupware Kolab abgeschlossen.

GStreamer 1.10.2 behebt Sicherheitslücke

Pro Linux Nachrichten - Do, 12/01/2016 - 12:03
Eine Sicherheitslücke im Code des weitverbreiteten Open-Source-Multimedia-Frameworks GStreamer, die durch eine Drive-by-Attacke besonders Fedora-Systeme verletzlich machen konnte, wurde mit GStreamer 1.10.2 behoben.

Devuan veröffentlicht Beta 2

Pro Linux Nachrichten - Do, 12/01/2016 - 10:58
Pünktlich um zweiten Geburtstag des Projekts veröffentlicht Devuan eine zweite Beta-Version seiner Alternative von Debian ohne Systemd.

Suse übernimmt OpenStack-Technologie von HPE

Pro Linux Nachrichten - Do, 12/01/2016 - 09:34
Suse und HPE haben eine Vereinbarung zur Übernahme von Technologie und von weiteren Ressourcen durch Suse unterzeichnet. Mit diesem Schritt kann Suse seine OpenStack-Lösung ausweiten.

CutSim Dec172015

Pro Linux Applikationen - Do, 12/01/2016 - 04:01
CutSim ist eine 3D-Bearbeitungssimulation für CNC G-Code nach DIN66025.

PyDev 5.4.0

Pro Linux Applikationen - Do, 12/01/2016 - 04:01
PyDev ist eine freie integrierte Python-Entwicklungsumgebung auf Basis von Eclipse.

Qt Creator 4.2-rc1

Pro Linux Applikationen - Do, 12/01/2016 - 04:01
Qt Creator ist eine schlanke integrierte Entwicklungsumgebung, die auf die plattformunabhängige Entwicklung optimiert wurde.

The Final Cut 0.3.0

Pro Linux Applikationen - Do, 12/01/2016 - 04:01
The Final Cut ist eine C++-Klassenbibliothek und Widget-Toolkit mit voller Mausunterstützung zur Erstellung von textbasierten Benutzeroberflächen.

rspamd 1.4.1

Pro Linux Applikationen - Do, 12/01/2016 - 04:01
Rspamd ist ein Antispam-System, das schneller als SpamAssassin sein soll, indem es die Ereignismodelle und regulären Ausdrücke optimiert.

Pentobi 12.1

Pro Linux Applikationen - Do, 12/01/2016 - 04:01
Pentobi ist ein Computer-Gegner für das Brettspiel Blokus.

SWI Prolog 7.3.31

Pro Linux Applikationen - Do, 12/01/2016 - 04:01
SWI-Prolog ist eine umfangreiche, plattformübergreifende Prolog-Umgebung.

wordpress 4.7-rc

Pro Linux Applikationen - Do, 12/01/2016 - 04:01
WordPress ist ein unter PHP und MySQL entwickeltes state-of-the-art Webbloging-System mit einem speziellen Fokus auf Ästhetik, Web Standards, und Benutzerfreundlichkeit.

Git 2.11.0

Pro Linux Applikationen - Do, 12/01/2016 - 04:01
Git ist ein »Verwaltungsprogramm für Verzeichnisinhalte«, das dafür ausgelegt ist, große Projekte wie den Linux-Kernel effizient zu handhaben.

LinuxCNC 2.7.8

Pro Linux Applikationen - Do, 12/01/2016 - 04:01
LinuxCNC (ehemals EMC) ist eine freie Soft-CNC, die die Steuerung von Werkzeugmaschinen mit handelsüblicher PC-Hardware und Linux als Betriebssystem ermöglicht.

youtube-dl 2016.11.27

Pro Linux Applikationen - Do, 12/01/2016 - 04:01
youtube-dl ist ein kleines Kommandozeilenprogramm zum Herunterladen von Videos von YouTube.

Krita 3.1-rc1

Pro Linux Applikationen - Do, 12/01/2016 - 04:01
Krita ist Mal- und Zeichenprogramm mit vielen Funktionen, das sich anders als Gimp besonders an Künstler richtet und mehr Funktionen aufweist als einfachere Malprogramme.

QOwnNotes 16.11.18

Pro Linux Applikationen - Do, 12/01/2016 - 04:01
QOwnNotes ist eine Anwendung für Notizen.

[C++] Visual Studio 2015 für C++

Forum von Chip-Online - Do, 12/01/2016 - 03:35
Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig. War mir nicht sicher, ob das Thema nicht ins Software-Forum gehört. Falls dem so ist, bitte verschieben.
Mein eigentliches Problem ist jedoch, dass ich gerne C++ mit Visual Studio 2015 programmieren würde. Leider installiert mir VS immer 7 GB zusätzlichen Stuff mit, den ich gar nicht brauche, obwohl ich schon alle Häkchen deaktiviere. Das was ich möchte ist die pure IDE ohne Schnick Schnack (wie z.B. SQL oder irgendwelche Cloud Dienste), den Visual C++ Compiler und das .NET Framework. Gibt es irgendwo so ein "schlankes" Paket zu downloaden?
Eine ergänzende Frage zu den Frameworks: Ich bekomme immer alle .NET Framework Versionen von 3.5 aufwärts installiert, obwohl dieses für keine andere Anwendung benötigt werden. Ich gehe doch richtig in der Annahme, dass man immer nur in einer Version programmiert? Wozu der ganze Rest? Ähnlich dazu bei den Visual C++ Compilern. Wozu brauche ich die entsprechende Redistributable von 2005?

Schonmal vielen Dank im voraus

Edit: Bevor die Frage auftaucht, nein ich kann nicht auf eine andere IDE umsteigen, da ich Visual Studio für die CUDA Anbindung benötige.
Kategorien: PC-Zeitschriften

[Hardware für Einsteiger] Grafikkarte ersätzen.

Forum von Chip-Online - Do, 12/01/2016 - 01:06
Hallo
Heute ist meine nVIDIA GeForce GTX 570 den Geist aufgegeben und ich wollte mir jetzt eine neue bestellen.
Ich würde gerne eine Grafikkarte mit 4GB ddr5 hollen der preis kann um die 150€ +/- 50€ sein.
Aber gleichzeitig weiß ich nicht wenn ich eine bessere Karte mir holle muss ich dann auch neuen Motherboard mir hollen???
bei mir ist gerade ---->
ASRock P67 Pro3 (3 PCI, 3 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 4 DDR3 DIMM, Audio, Gigabit LAN)
CPU Typ QuadCore Intel Core i5-2500K, 3300 MHz
Meine Fragen sind^^
1. Habt ihr einen vorschlag für mich was ich für eine Grafikkarte hollen kann?
2.Muss ich neuen Motherboard hollen wenn ich eine Grafikkarte mit 4GB ddr5 haben möchte? oder geht auch meine alte^^

danke für eure Meinungen/Hilfe
MFG
Kategorien: PC-Zeitschriften

[PC-Systeme] Gaming PC ~1000€

Forum von Chip-Online - Do, 12/01/2016 - 00:49
Hi Leute,

mein Rechner ist mittlerweile 6+ Jahre alt und muss dringend erneuert werden. Bevor ich den Fragenkatalog des "How to: Wie mache ich eine Kaufberatungs-Anfrage?" beantworte vorab und eine kleine Info und die Frage dazu:

Ich bin auf einen Thread in einem anderen Forum gestoßen und wollte eure Meinungen hören (1000€ Variante). (https://www.computerbase.de/forum/sh...70#post3308470)
Die Unterschiede im Vergleich zu den im Chipforum angebotenen Komponenten (http://forum.chip.de/pc-systeme/pc-k...q-1542971.html) sind teilweise doch markant. Wie im Thread http://forum.chip.de/pc-systeme/how-...n-1707119.html geschrieben wird, sind Intel und nVidia im High Gaming Bereich, der mit 1000€ erreicht werden sollte, AMD/ATi überlegen. Wieso also wird bei der chip Konfig für 800-1000€ keine nVidia Grafikkarte und Intel CPU nur als Alternative angeboten?

Nun zum Fragenkatalog:

1. Wie viel Geld möchtest du maximal ausgeben?
1000€ (1100€ kein Beinbruch, 1000€ aber primäres Ziel)

2. Welche(s) Betriebssystem(e) möchtest du auf dem PC einsetzen? Sind diese bereits vorhanden oder müssen sie neu gekauft werden?
Windows 10 64bit, vorhanden.

3. Benötigst du außer dem PC noch weitere Komponenten (Monitor, Tastatur, Maus...)? Sollen diese im oben angegebenen Budget enthalten sein? Wenn nein: Wieviel willst du dafür ausgeben?
Keine weiteren Komponenten benötigt.

4. Welche Monitorauflösung (z.B. 1920x1080) benutzt du? Wenn ein neuer Monitor gekauft werden soll: Welche Größe (ggf. Auflösung) hast du im Blick?
Monitor ist noch nicht sicher, vermutlich 24" mit 1920*1080 bei 16:9. (Muss nicht gekauft werden/nicht im Budget).

5. Was machst du mit dem PC (bitte genau beschreiben; "HD-Videos" können beispielsweise angeguckt oder bearbeitet werden)?
Spiele spielen. Hierzu kann ich sagen das ich nicht immer sofort den neusten Titel auf Ultra Mega High spielen muss.

6. Welche Anwendungen/Spiele... nutzt du genau?
CS:GO, Ark: Survival evolved, Minecraft, 7 Days to Die, Empyrion - Galactic Survival, Killing Floor 2, ...... was halt gerade ansteht um mit Freunden zu zocken :D

7. Möchtest du auch zukünftige Spiele spielen können? Sollen diese auf höchsten Details laufen?
Zukünftige Spiele spielen ja, höchste Details nein.

8. Wünschst du dir bestimmte Extras (Bsp: Speicherkartenleser, WLAN, BluRay, SSD, TV-Karte...)?
SSD, ca 500GB?.

9. Werden bestimmte Anschlüsse benötigt (Bsp: eSATA, Firewire, Thunderbolt...)?
Ich denke nicht.

10. Wünschst du dir bestimmte Eigenschaften (leise, übertaktbar, kleines Gehäuse...)?
Leise (Gehäuse?.

11. Wie viel Festplattenspeicher benötigst du ungefähr?
Angedacht war ~500GB SSD und 500GB/1TB HDD.

12. Möchtest du den PC in Zukunft aufrüsten?
Mittelfristig gesehen nicht, er sollte möglichst ein paar Jahre ohne aufrüsten durchhalten.

13. Hast du Vorlieben oder Abneigungen gegenüber bestimmten Herstellern? Warum?
Nein, ich möchte ein passendes System mit möglichst optimalem Preis/Leistungsverhältnis unter Einhaltung der Eigenschaften (wie z.B. leise).

14. Willst du den PC an eine hochwertige Soundanlage bzw. ein hochwertiges Headset anschließen? Um welches Modell handelt es sich genau?
-

15. Bevorzugst du bestimmte Shops (evtl. lokal)?
-
16. Kannst du noch Teile aus deinem alten PC verwenden? Wie lautet die genaue Modellbezeichnung?
-
17. Willst du den Rechner zusammenbauen lassen oder machst du das selbst?
Noch offen.

18. Hast du schon konkrete Vorstellungen zu deiner Konfiguration?
Die 1000€ Variante von https://www.computerbase.de/forum/sh...70#post3308470
Kategorien: PC-Zeitschriften